Beschwerdemanagement-Grundsätze für das Wertpapiergeschäft der EDEKABANK AG


Kundenzufriedenheit ist uns sehr wichtig, dennoch kann es im Einzelfall vorkommen,
dass Sie Anlass zu einer Beschwerde sehen.
In solchen Fällen können Sie sich gerne mündlich, schriftlich oder elektronisch an uns wenden.

Schriftliche Eingaben richten Sie bitte an:

EDEKABANK AG
Beschwerdemanagement
New-York-Ring 6
22279 Hamburg


Elektronisch können Sie Ihre Beschwerde an die folgenden E-Mail Adressen verschicken:

privatkunden@edekabank.de

firmenkunden@edekabank.de

Sie erhalten eine Eingangsbestätigung. Wir bemühen uns Ihr Anliegen innerhalb von
drei Wochen nach Bestätigung des Beschwerdeeingangs abschließend zu bearbeiten.
Sollte eine Bearbeitung innerhalb dieses Zeitraums nicht möglich sein,
erhalten Sie von uns einen Zwischenbescheid und werden über unsere weiteren Schritte informiert.
Sofern wir Ihrer Beschwerde nicht oder nicht vollständig stattgeben, erhalten Sie eine schriftliche Begründung.